‚Papa, was heißt eigentlich temporär‘,

…fragte der Sohn von hannovercyclechic, als es um die Einrichtung einer temporären Spielstraße ging. ‚Das heißt soviel, dass uns Kinder einige Stunden am Tag wichtiger sind als die Autos, die draußen parken‘, war die Antwort. ‚Wir dürfen draußen vor dem Haus in der ganzen Straße überall, wirklich überall, spielen?‘ kam der erstaunte wie freudige Ausruf zurück.

image

Wenn hannovercyclechic sich klarmacht, dass es seit Generationen normal war sich vor dem Haus ohne Lärm, ohne Abgase und ohne Gefahr über den Haufen gefahren zu werden aufzuhalten, zu spielen, sich zu unterhalten, die Sonne in Ruhe zu genießen und dies erst mit der Erfindung des Automobils unmöglich wurde, bleibt blankes Erstaunen und Kopfschütteln.

Warum also eigentlich nicht einfach ausprobieren, eine Straße zeitweise Ihren Bewohnern, groß oder klein, alt oder jung, gemütlich oder sportlich zurückzugeben.

Angucken, was passiert und bei Gefallen am nächsten Tag, in der nächsten Woche, im nächsten Monat wieder machen.

Warum nicht? Wovor haben wir Angst? Wer ist dagegen?

Es kostet nichts, außer drei Tage vorher Halteverbotsschilder aufzustellen und schließlich am Anfang und am Ende der Straße Barken mit Einfahrtverbotenschildern aufzustellen.

Warum versucht das unsere Stadt nicht im Sinne Ihrer Bürger? Sind nicht viel mehr Menschen dafür als wir glauben?

Beispiele von vorhandenen und geplanten Temporären Spielstraßen gibt’s hier:

So lange wir allerdings eine Justiz haben, die in Ihren Urteilen zu Spielstraßen Aussagen  macht wie ‚Dem freien Spiel auf der Straße fehle das für eine Veranstaltung notwendige gemeinsame Ziel‘ muss hannovercyclechic am Verstand unserer hoch angesehenen Richter zweifeln. Es hat übrigens nur eine, in Zahlen 1, Anwohnerin gegen die temporäre Spielstraße in Berlin geklagt (siehe hierzu den Artikel im Tagesspiegel vom 13. Juli 2015).

Das geht alles nicht, das wird nie was…

…dann guckt euch den Film an oder lest diesen Artikel und ratet, welche Länder und welche Städte heute die Vorbilder für lebenswerte Städte sind:

Am Rande des Nervenzusammenbruchs, Euer hannovercyclechic

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s