Grün ist die Hoffnung…


…und vielleicht ist der grüne Pfeil für Radfahrer ein weiterer steter Tropfen, der den Stein höhlt!

image.jpeg

Auf der Seite ‚It started with a fight‘ ist übersichtlich dargestellt, wer, wo und wie den grünen Pfeil fordert.

Das der grüne Pfeil nur der Anfang sein kann, zeigt der Blick nach Idaho, wo, ja richtig gehört Idaho in den USA. Dort ist es seit Jahrzehnten gestattet bei Rot über die Ampel zu gehen bzw. mit dem Rad bei Rit zu fahren. Ähnliches gilt in Paris und siehe da, eine Zunahme von Unfällen ist weder hier noch festzustellen.

Im Artikel der Süddeutschen Zeitung heißt es weiter: ‚In Nantes, Bordeaux, Strasbourg – alles Städte mit einer vergleichbaren Bevölkerungsdichte – gilt die Idaho-Regelung. In mehreren Jahren wurde kein einziger Unfall aufgrund der Rot-Freifahrt dokumentiert.‘

…und die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt, weiß hannovercyclechic

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Grün ist die Hoffnung…

  1. Wie schön, dass es noch Idealisten gibt, die für eine gute Sache brennen. In kleinen Schritten kommt man auch ans Ziel. Und größere Veränderungen brauchen eben Zeit. Nur weiter so!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s