Mensch Loide, 1:1 geht doch…

…wo ein Wille ist, ist auch ein Radweg, wenn auch nur ein kurzer, dafür aber in einem tollen Blau, mit Grün und Sitzplätzen daneben!

Die Fine Young Urbanists aus Riga zeigen mit Ihrem kleinen, aber feinen Projekt was Straße auch sein kann, ein lebenswerter Raum für die Menschen und siehe da, Autos fahren auch noch, die Welt geht gar nicht unter, wenn wir es uns ein wenig schöner machen!

hannovercyclechic carseats fine young  urbanists

Auch die Carseats der lettischen Planer sind eine schöne, ironische Antwort auf die zugeparkten Plätze dieser Stadt.

hannovercyclechic deisterkiez logo

Deisterkiez, bitte übernehmen Sie… zum Beispiel als Projekt für den 11.06.2016!

hannovercyclechic (mailto: hannovercyclechic@gmx.de) steht mit Kontakten zu Tischler, Architekten, Landschafts- und Verkehrsplanern, Urban Gardeningern, Messebaufirmen zur Verfügung! Tun wir uns zusammen und trauen uns mal was.  Die Falkenstraße, die Deisterstraße undsoweiterundsofort und die Menschen warten auf eine Transformation…

Wer weiß wie die Miera Street heute aussieht und das als Kommentar zu diesem Beitrag postet, gewinnt 10 neue Copenhagenize Hannover-Aufkleber in sonnengelb!

hannovercyclechic copenhagenize hannover

P.S. Leider ist mit ‚Mensch Loide, 1:1 geht doch…‘ nicht 96 gemeint gewesen, stellt hannovercyclechic betrübt fest

Advertisements

2 Gedanken zu “Mensch Loide, 1:1 geht doch…

  1. Toller Beitrag ❤️

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s