Grüner Pfeil für Radfahrer zum zweiten…

Informiert man sich über den grünen Pfeil ist, Nomen est Omen, an der Partei ‚Die Grünen‘ kein vorbeikommen wie dieses Beispiel aus Osnabrück zeigt!

Diese vermaledeiten ‚Gutmenschen‘ wollen es den Radfahrern tatsächlich einfacher als ohnehin schon machen in dieser Stadt gesund, klimaneutral, mit einem Lächeln auf den Lippen mit dem Rad voranzukommen und zudem noch allen Menschen  Lärm und Abgase ersparen. Warum machen die das eigentlich, ‚diese Besserverdiener‘ in den großen Altbauwohnungen der begehrten Gründerzeitviertel, ‚die‘ können sich doch den T6 California, Multivcan, Fully Equipped Camping leisten und den bezahlten Parkplatz in Wohnungsnähe gleich noch mit dazu, um nicht wie  alle anderen um den Block kreisen zu müssen. (Einschub: Apropos Block, Block ist eine gute Überleitung zur Bewegung bzw. Stiftung namens ‚Better Block‘ in den USA , die die nächste Nachbarschaft lebenswerter machen will. Hier gibt’s konkrete Beispiele.)

Vielleicht weil es mehr gibt im Leben als ‚Ich, ich, ich‘, weil eine solidarische Gesellschaft sich besser anfühlt für alle, weil sich die Menschlichkeit einer Gesellschaft am Umgang mit den Benachteiligten und den Schwachen misst, weil wie durch Studien nachgewiesen das Kümmern um das Gemeinwohl den Einzelnen glücklicher macht, weil etc.pp. …versucht’s doch auch mal, kostet keinen müden €, oder denkt zumindest mal drüber nach und diskutiert mit anderen, das ist übrigens auch schon wieder umsonst!

Und wer hat’s schon gemacht bzw. begonnen? Genau die Schweizer mit dem Pilotversuch im Kanton Basel-Stadt! Detailliierter nachzulesen übrigens auf Itstartedwithafight, einer hannovercyclechic-Favoritenseite. Der grüne Pfeil macht wie das nachfolgende Bild zeigt nicht nur beim Abbiegen Sinn!

hannovercyclechic grüner pfeil auch geradeaus

Think big, hannovercyclechic!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s