Lasst Blumen, äh, Bilder sprechen: Liveable Amsterdam

Pippi in die Augen, bekommt hannovercyclechic, wenn es sich die Vorher-Nacher-Fotos der Liveable-City-Campaign in Amsterdam ansieht.

Deshalb hier auch gar nicht viele Worte, sondern Bilder zum Anregen der Fantasie, wie es bei uns auch aussehen könnte, wenn sich nur die Masse der Menschen durchsetzen würde, die anders: ruhiger, gesünder, solidarischer, autoärmer leben wollen. Ok, shut up, Bilder wie versprochen… Nur noch kurz: Lest die Bücher oder guckt die Filme von Jan Gehl und tummelt Euch auf www.copenhagenize.com und Ihr wisst, wie’s geht…

Wieviel Prozent der Menschen würden sagen, sie wollen in einer Straße wie auf dem Bild rechts leben (…und links wählen, kleiner Scherz!) 90, 95 oder 100%? Die Umfragen startet hannovercyclechic am morgigen Sonntag früh zur entspannten Teilnahme beim Frühstück, Kaffee, Zeitung und/oder ‚Liebe machen‘ im Bett…

hannovercyclechic gerard-doustraat-vorher

Das nächste Beispiel ist vergleichbar mit der Limmerstraße. Man bekommt — warum auch immer — den Eindruck, dass die Menschen sich entspannter als auf der Limmerstraße bewegen. Wahrscheinlich fährt hier wirklich kein Auto und die Bahn nur 15 km/h, wie von den Grünen gefordert, statt 30 km/h! Hannover: Hausaufgaben machen, lernen, über den Tellerrand schauen…

hannovercyclechic reguliersbreestraat-comparison-vorher

Jetzt kommt die Stephanusstraße in Linden-Mitte, ach Mist, ist noch nicht soweit, kommt aber garantiert. Je mehr wir gemeinsam dafür einstehen, um so früher!

hannovercyclechic Sint-Antoniesbreestraat nachher hannovercyclechic Sint-Antoniesbreestraat vorher

Schnief, hannovercyclechic

P.S. Und was das den Kindern bringt, steht hier: www.childhoodfreedom.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s