EILMELDUNG: Utopianale beginnt morgen

Das Thema der 4. Utopianale am 27. und 28.02.2016 im Freizeitheim Linden ist

‚Was bewegt uns?‘ & ‚Wie wollen wir uns bewegen?‘

und damit alle Mal wert, dass hannovercyclechic hier auf’m Blog die Werbetrommel aber so was von rührt!

hannovercyclechic 4. utopionale

Es gibt Filme wie ‚The Human Scale‘ zu sehen und Workshops zu diversen Themen des Mitwirkens an einer lebenswerteren (Stadt-) Gesellschaft!

So beschriebt sich die Utopionale selber: Unter dem Motto ‚Weil es ein Morgen gibt.‘ treffen sich die Menschen, um über Ideen und Aktionen für eine gute Zukunft zu sprechen. Dabei haben wir das Thema nachhaltiger Mobilität, die Frage ‚Wie gestalten wir eine gute Bürger*innen-Bewegung?‘ aber auch die Fragen nach den inneren Beweggründen im Blick.

Als besonderes Highlight wird eine Premiere erwartet: Ein Film über das Ihme-Zentrum als Ort von Visionen und Realitäten aus Hannover-Linden.

Und nicht verpassen: Nach dem Film Bike vs. Cars am Samstag um 15.30 Uhr gibt es eine Spezial-Critical Mass, die ab ca. 17.00 Ur startet.

Chapeau vor allen Machern, Unterstützern, Mitwirkenden der Utopianale, hannovercyclechic

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s