Was fehlt zur Lebenswerten Stadt, EDELurbanGARDening BUHLMAHN!?

Liebe Genossin Edelgard Buhlmahn,

mit Freuden und Erwartungen hat hannovercyclechic in der HAZ vernommen, dass Du den Vorsitz des Vereins ‚Lebendiges Linden‘ übernommen (und Dich damit hoffentlich nicht desgleichen, oder heißt es desselben?) hast. ACHTUNG, ACHTUNG… Auf ‚Über diese Webseite‘ gibt’s das hannovercyclechic-‚Manifest‘: Politiker hört die Signale!

hannovercyclechic haz buhlmann verein lebendiges linden

hannovercyclechic hofft jedenfalls, dass das ‚lebendig‘ im Vereinsnamen Programm ist und/oder wird und die Menschen und vor allem Kinder Förderung und Unterstützung im Stadtteil erfahren, die sind nämlich ziemlich lebendig, wenn sie den Platz dafür haben. Konzepte gibt’s bereits: ‚Linden als lebenswertes, autoarmes Quartier der Zukunft‚.
Überflüssig zu erwähnen, dass Autos nicht lebendig und das Gegenteil von Platz sparend sind, oder? (min. 1.500kg bewegen ca. 100kg Mensch auf 7,5m²)
Nee, leider nicht, sonst würden nicht alle Straßen und Plätze im Stadtteil von Autos überquellen und nur Poller (mal reinlesen, Genossin: ‚Ein Plädoyer für Poller‚) Wirkung erzielen.

Einschub:
Aber die armen Menschen, die auf’s Auto angewiesen sind, hört hannovercyclechic, gequält bis süffisant lächelnd, die Kritiker schon wieder schreien.
Dazu nur soviel: ‚Mehr als die Hälfte der Fahrten zum Arbeitsplatz mit dem PKW in der Stadt betragen unter 5km!‘ und ‚Weniger fahrende PKWs auf den Straßen und damit Staus kommen den Menschen zu gute, die wirklich auf das Auto angewiesen sind, um z. B. in eine ländliche Lage zu pendeln oder weil sie bedauerlicherweise gehandicapt sind.‘ Und noch was, Kritiker: ‚Einschränkungen für Busse, Krankenwagen und Handwerkerfahrzeuge  sind hier nicht gemeint. Es geht lediglich um der Oma Ihr, ach quatsch, dem Michel Sein klein‘ Häuschen, ach quatsch, Blechkleid vor dem Häuschen!‘ Und zum Abschluss, ‚Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche‘: Ihr könnt nach wie vor fast überall mit dem Auto hinfahren, nur langsamer und in der ein oder anderen Einbahnstraße und mit etwas Rücksicht für die schwachen und ungeschützten Verkehrsteilnehmer mehr! Zuviel verlangt?

 

hannovercyclechic the copenhagenize guide to liveable cities

Ach, fast vergessen, Edelgard: Gruß an Deinen Parteifreund Herrn Kirci,

  • der die jungen gut ausgebildeten,
  • auf das Statussymbol Auto verzichtenden,
  • Retro-, Stylo-, und Lastenrad fahrenden,
  • sich um die Gesundheit Ihrer Kinder in der Stadt (Abgase und Unfälle!) Sorgen machenden,
  • das Life in Work-Life-Balance in ruhigen, autoarmen Wohnvierteln verbringen wollenden

Menschen mit seiner Haltung: Hannover ist Autostadt und wird das auch bleiben (von wegen, gucke mal hier: Radverkehr in Hannover nimmt stetig zu…), verschreckt, um die sich andere Städte zwecks Standortsicherung reißen! Die war ’n nämlich meistens schon mal in Amsterdam und Kopenhagen (…mal angucken?: Lasst Blumen, äh, Bilder sprechen: Liveable Amsterdam) und fanden ’s ganz dufte, knorke da und fragen sich, warum das bei Ihnen zu Hause nicht so ist, vielleicht auch dank SPD, von CDU und FDP  ganz zu schweigen und nichts zu erwarten?!

Sei edel und Gut, Genossin Buhlmahn: Über eine Einladung zu Deiner Amtseinführung freut sich, hannovercyclechic, und kommt auch sonst gerne mal chic auf ’n Kaffee rum, dideldum..

Das Herz schlägt lincs, deine hannovercyclechics

P.S. Stratzek, Du Lemmermann: Bevor Du wieder wutentbrannt in die Tasten haust, hannovercyclechic will die ganze Welt und nicht nur Linden copenhagenizen. Wie vereinbart starten wir in Mitte und Du in Nord, irgendwo muss man ja mal anfangen, Erfahrungsaustausch erwünscht!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s