#2 Bürgerinitiative ‚Verkehrsberuhigter Lindener Markt‘ vor der Gründung?

Wie die hannovercyclechiceria aus gut unterrichteten Lindener Szene-, Kneipen- und Künstlerkreisen erfahren haben will, steht die Gründung einer BI, die sich einen Verkehrsberuhigten Lindener Marktplatz zum Ziel setzt, kurz bevor. In einem ersten Schritt sollen nach Vorstellung der aus zahlreichen Anwohnern bestehende Initiative die Parkplätze unterhalb der Bäume entfallen. Es gibt bereits zahlreiche Ideen wie der gewonnene Raum genutzt werden kann.

O-Ton einer Anwohnerin am Rande des zweiten PlatzDa! (Hier die Bilder dazu…) auf dem Lindener Markt:
‚Ich bin alleinerziehend mit drei Kindern und wohne am Lindener Markt. Selten kann ich mir als alleinerziehende Mutter einen Urlaub mit meinen Kindern leisten. Ich wünsche mir daher einen autofreien, grüneren, Kinder freundlichen Lindener Markt, damit meine Kinder mehr Zeit direkt vor der Haustür verbringen
können, sich mehr bewegen und ausgeglichener sind.

Oft kann ich nicht allen meinen Kindern gleichzeitig gerecht werden. Der Jüngste möchte auf den Spielplatz, der Mittlere auf den Booker (Bolzplatz auf hannöversch) und der Ältesten muss ich bei den Hausaufgaben helfen. Da wäre es schön ich könnte meinen Jüngsten und den Mittleren nach draußen auf den Marktplatz schicken, ohne Angst haben zu müssen, dass sie angefahren werden.

Leider kann ich mir auch regelmäßige Besuche der Gastronomie mit meinem Einkommen nicht leisten. Tische und Stühle, an denen wir im Sommer draußen unser selbst mitgebrachtes Essen verzehren könnten, wären toll. Auf dem Pfarrlandplatz in Linden-Nord sind ja schon Bänke mit Tischen aufgestellt worden. Und die Nachbarschaft wird dadurch auch gleich noch gefördert, wenn die Menschen sich mehr darußen aufhalten und miteinander sprechen.

Ich hoffe, es ist nur noch eine Frage der Zeit bis wir, gerade bei der Kinderdichte in Linden-Mitte, auch hier so weit sind!‘

hannovercyclechic bank mit tisch am pfarrlandplatz in linden-nord

Eine Bank mit Tisch am Pfarrlandplatz in Linden-Nord

Die Anwohnerin hat hannovercyclechic sogleich ein Foto der Bank des gelungenen Umbaus des Pfarrlandplatz in Linden-Nord übermittelt, das wir Euch nicht vorenthalten möchten. In Kombination mit einem Foto eines großen runden Tisches auf dem Lindener Markt ist gut vorstellbar mit wie wenig Aufwand eine höhere Aufenthaltsqualität der Markplatz bieten könnte.

hannovercyclechic PlatzDa! am 21 05 2016 auf dem lindener markt (7)

Ein großer, runder Tisch zu Beginn des ersten PlatzDa! am 21.05. auf dem Lindener Markt

Hier der Beitrag #1 Bürgerinitiative ‚Verkehrsberuhigter Lindener Markt‘ vor der Gründung?: Klettern am Klohäuschen…

I have a dream, hannovercyclechic

 

P. S.
Interessant in diesem Zusammenhang sind die Bücher, Filme und Interviews des Kopenhagener Stadtplaners Jan Gehl, der sich seit über vierzig Jahren mit dem Umbau unserer Städte in Bezug auf den menschlichen Maßstab beschäftigt. Der seit einigen Jahren autofreie Times Square, auf dem im Sommer regelmäßig Yoga gemacht wird, geht auf die Kappe von Jan Gehls Beratung der Stadt New York.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s