hannovercyclechic auf der Bühne beim Autofreien Sonntag in Hannovers City

Eingeladen von der Stadt Hannover freute sich hannovercyclechic auf der Fahrradbühne des Autofreien Sonntags mit dem Tiefbauamtsleiter Andreas Bode, dem Geschäftsführer der Citygemeinschaft (Verbund der Einzelhändler) Martin Prenzler und Ralf Strobach von der B.I.U. über Copenhagenize Hannover, den Radverkehr in Hannover und die Zukunft moderner Städte zu diskutieren.

hannovercyclechic autofreier sonntag 29 05 2016

Ein der hannovercyclechiceria gewogener Unbekannter machte sich trotz sturzbachartiger Regenfälle mit Kamera und Stativ auf den Weg, um die Diskussion für die Nachwelt auf digitalem Zelluloid festzuhalten, und den Film hannovercyclechic zuzuspielen. Aber leider wurde die Ausstrahlung des Filmes durch die Veranstalter mit der Begründung des Rechtes am eigenen Bild der anderen Diskussionsteilnehmer untersagt: Eine Genehmigung der übrigen Teilnehmer ‚hätte nicht vorgelegen und könne auch nachträglich nicht eingeholt werden.‘ (Wieso eigentlich nicht? Sei ’s drum, Schwamm drüber, andere Radfahrer haben auch schöne Beine…)

hannovercyclechic kam der Aufforderung den Film nicht bei Youtube zu veröffentlichen natürlich sofort nach. Genehmigt sich aber hier auf Youtube einen Tonmitschnitt einzustellen.

0.00-0.27 Min. Begrüßung und Vorstellung durch die wunderbare Moderatorin Tanja Schulz
9.58-10.08 Min. Gastauftritt Lars Wichmann mit Lastenrad von Velogold
13.38-18.42 Min. Erster Redebeitrag hannovercyclechic
20.46-23.55 Min. Zweiter Redebeitrag hannovercyclechic
Die Frage, ob ein Diskussionsteilnehmer einer öffentlichen Diskussion nicht damit rechnen muss, das seine Aussagen auch später noch zu vernehmen sind, sollen die Gelehrten, Rabulistiker und Justitia klären. Die Mütter der hannovercyclechiceria arbeiten zudem zur Zeit zauberhaft- und fieberhaft mit Steno und mit der Vor- und Zurücktaste des Laptops an der schriftlichen Aufzeichnung der Diskussion. Cooming soon, Soohn…
hannovercyclechic-se beim Autofreien Sonntag

Alle hannovercyclechicsen und hannovercyclechicas, sie leben hoch, hoch, dreimal hoch, wünscht sich hannovercyclechic

 

P.S. Hier der Vollständigkeit halber die Mail an die Veranstalter mit dem Angebot, den Film der Stadt unentgeltlich zur Dokumentation oder zu Werbezwecken zu überlassen. Das Angebot gilt übrigens immmmmmmer noch…


Von: hannovercyclechiceria@gmx.de Gesendet: Donnerstag, 2. Juni 2016 An: […]
Betreff: Dankeschön für den Autofreien Sonntag – Dank zurück und Radrebellische Grüße von hannovercyclechic

Hallo […], hannovercyclechic möchte sich für die Einladung zum Autofreien Sonntag ganz herzlich bedanken. Wir haben uns sehr für Euch gefreut, dass es nach dem schlechten Wetter morgens, noch so eine tolle Veranstaltung geworden ist. Bei Lust auf einen zumindest teilweisen Autofreien Samstag, hat hannovercyclechic gehört, trifft man/frau/Kind sich diesen Samstag um 14 Uhr auf dem Lindener Markt zum Kinder- und Fahrradflohmarkt. […] Einen Film über das […] PlatzDa! am 21.05., einen Artikel aus dem Stadtanzeiger West der HAZ und einen aufgelesenen Flyer für den 18.06. [von der Red. geändert] gibt ’s hier: https://hannovercyclechic.wordpress.com/2016/05/28/der-platzda-film-ist-online-aus-parkraum-wird-lebenstraum/

Außerdem ist die Podiumsdiskussion über Copenhagenize Hannover als Film aufgezeichnet worden und bei Youtube zu sehen: [Link von der Red. entfernt] Der Film kann gerne zur Dokumentation und/oder Werbezwecken des Autofreien Sonntags eingesetzt werden.

Radrebellische Grüße, die hannovercyclechiceria


 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s