Sommerlochfüllung: Reportage am Sonntag: ‚Fahrverbot ab Montag…

…in Hannover‘, könnte nächstes Jahr in der HAZ stehen!

Bei 77.000 Kindern in Hannover, siehe Sozialbericht der Stadt Hannover 2013, machen sich die etablierten Parteien CDU und SPD, ‚hannovercyclechic-gefühlt‘ der vorsätzlichen Körperverletzung an gerade den Schwächsten unserer Gesellschaft schuldig, wenn die Stickstoffdioxidwerte (siehe Bericht in der HAZ) nicht verringert werden!! Krass formuliert, aber nicht ganz unwahr, oder?

hannovercyclechic haz stickstoffdioxidwerte

Apropos Kinder: Norwegen hat sich zum Ziel gesetzt, dass auch Fünfjährige allein mit dem Rad zur Schule fahren können! (LINK folgt, leider gerade verlegt…)

hannovercyclechic haz dieselauto verbot in hannover

…und Dirk Toepffer? Der CDU-Chef steht wohl eher dafür, dass nach wie vor die 55-jährigen — toll, immerhin in 55 Jahren mit dem E-Auto — in die City fahren können: Den fehlenden Platz zum Leben in den Städten löst die E-Mobilität übrigens auch nur, wenn E-Bikes statt E-Autos gefördert werden, Herr Toepffer! Ansonsten ist die Bürokratie schuld… hört, hört, einfache Antworten in komplexen Zeiten, super, da fehlt nur der Deckell, Toepffer!

hannovercyclechic haz umweltzone tempo 30 stickstoffdioxide 2 cdu

Die SPD zerlegt sich  mal wieder selber: Attraktive Angebote beim Nahverkehr, innovativer geht’s nicht, no comment, SPD!

hannovercyclechic haz umweltzone tempo 30 stickstoffdioxide 2 spd

‚Die Grünen‘ kommen der Sache mit Tempo 30 immerhin schon näher und haben das Verkehrskonzept Küchengarten im Bezirksrat Linden-Limmer durchgesetzt, der alle Verkehrsarten im Zuge des Linie 10-Umbaus übergreifend betrachten soll. Wie kann man da eigentlich dagegen sein, Jürgen Mineur?

hannovercyclechic haz umweltzone tempo 30 stickstoffdioxide 2 grüne

Licht aus Spot an, Tusch, tätärätä, da isser, der…

hannovercyclechic-Vorschlag: Warum nicht die City (wie in London) frei von Privatwagen, die zentralen Plätze (wie in Kopenhagen) der Stadt und aller Stadteile autofrei, in allen Wohngebieten Tempo 30 und auf den stadtübergreifenden Verbindungen wie Vahrenwalder Straße etc. Tempo 50 mit ausreichend Blitzern? Da macht sogar Steffi, die AUDI fahrende, zugezogene Ruhrpottlerin mit! …und bei einer Prämie für E-Bikes statt E-Autos sogar mit dem Rad: www.itstartedwithafight.de/2016/02/08/efueralle

Der nächste Aufreger kommt allerdings bestimmt, allerliebste CDU: Beim Senioren-TÜV wie in der Schweiz gängig kannst Du Dich wieder richtig ins Zeug legen, das geht doch nicht, was ist mit der Freiheit der älteren Menschen…,

stop, brems, quietsch, Kopf nickt in Airbag…

…schon mal drüber nachgedacht, was mit der Freiheit der Kinder ist sich selbständig im Stadtraum zu bewegen, der Unversehrtheit und dem Schutz vor Autofahrern, die nicht mehr im Stande sind, ein Fahrzeug zu führen? Ach, ja, hatten wir schon, die dürfen noch nicht wählen, die kleinen Racker!

Ganz anders die Skandinavier: Nicht nur dass sie schon im Design seit Jahrzehnten Champions League spielen… nein, auch beim Verkehr sind sie uns meilenweit voraus: Schweden hat durch die Vision Zero, die inzwischen in den USA von Städten der USA wie New York übernommen wurde, die weltweit sichersten Straßen!

Ende der Durchsage, der Standpauke, der Gardinenpredigt, hannovercyclechic

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s