Fahrradhighway im Pott

UPDATE: Frisch aus der Druckerpresse oder besser gesagt von der Festplatte: Der neue Imagefilm über den Radschnellweg RS1 im Ruhrgebiet und ein Film über den bereits fertig gestellten Teil.

Wann wacht Hannover, die Region und die Umlandgemeinden, aber auch die Landesregierung auf bzw. macht sich frei von der Autolobby und macht Niedersachen. Klar. zukunftsfest? Der Verkehrsminister NRWs hat ’s begriffen und macht ab 2:40 Werbung für den RS1!

Weiterführende Links zu Radschnellwegen in Hannover:

Spiegel online berichtete bereits Ende November 2015 über den Fahrradhighway im Pott. Auch wenn der Name RS1 (Link zur offiziellen Seite) wie der neue Sportwagen von AUDI klingt, wünscht man sich in Kürze RS2, 3, 4…

hannovercyclechic fahrradhigway im pott rs1

hannovercyclechic freut sich auf Kommentare von Radfahrern, die den RS1 gefahren sind…

Der folgende Beitrag auf Spiegel Online erläutert detailliert, u. a. mit Video, eine Strecke von einem Vorort bis in die Innenstadt von Kopenhagen.

Unnötig zu erwähnen, dass die Radwege in Kopenhagen Vorrang bei der Schneeräumung haben und nicht wie in Hannover als Schneelagerungsplatz genutzt werden.

Interessant wären Radhighways für Pendler in Hannover, z. B. auf dem bereits vorhandenen Radwegenetz, mindestens 2,40m breit in eine Richtung Aspaltierung, Beleuchtung, Ampel-Vorrangschaltung, STOP-Furten für den kreuzenden, motorisierten Verkehr

Wer gute Radwege baut, wird Radfahrer ernten, hannovercyclechic

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Fahrradhighway im Pott

  1. Bisher ist eine Strecke aus dem radtouristischem Programm des RVR eröffnet, die nach dem aktuellen Planungsstand (ja, er wird noch erst geplant) später aufgewertet werden soll zum RS 1. Noch sind insbesondere die Knackpunkte (Querung City Bochum und Dortmunder Stadtgebiet) nicht ansatzweise überzeugend gelöst.

    Wenn ich mir das Video aus Kopenhagen anschaue, frag ich mich, was da jetzt das besondere ist. Es ist zu ruckelig, um was über den Bodenbelag zu sagen, aber ein ähnliches Video kann man im Ruhrgebiet sicherlich auch an vielen Stellen drehen, wenn Alltagsradler ihrer Stammstrecke aufzeichen, die über einen Mix an Führungsformen geht.

    Gefällt mir

  2. Radschwarzfahrer

    Mit dem Umbau an der Scheidestraße dürfte jetzt auch der Radschnellweg Hannover City-Lehrte keine Option mehr sein. Die Kreuzung bietet im Verlauf keine sinnvolle Querungsmöglichkeit mehr.
    Dafür hat sie mal wieder Druckknöpfe exklusiv für verkehrswidrig Links fahrende Fahrradfahrer.
    (man frag sich warum die Stadt immer wieder versucht Fahrradfahrer zu missachten der Verkehrsregeln anzuhalten)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s