PlatzDa!-Ideen #2 Sitzgelegenheiten

Die PlatzDa!-Ideen sollen die Nutzungsmöglichkeiten unserer Plätze verbessern und damit auch die Menschen zu längerem Verweilen einladen. Menschen, die sich auf Plätzen aufhalten, ziehen weitere Menschen nach sich, die anhalten, stehen bleiben, neugierig werden, beobachten. Das Sicherheitsgefühl steigt und ganz nebenbei entstehen Kontakte, vielleicht sogar anregende Gespräche und interessante Bekanntschaften.

#2 Sitzgelegenheiten

Was? Es gibt keine Bänke auf dem Lindener Marktplatz oder auf vielen anderen Plätzen Hannovers?

Nein, tatsächlich gibt es keine öffentlichen Sitzgelegenheiten (außer dem Brunnenrand und der Treppe vor dem Rathaus vielleicht), um dem Treiben und den Menschen auf dem Marktplatz zuzuschauen. Abgesehen davon, dass ältere Menschen Verschnaufpausen auf Ihren alltäglichen Wegen brauchen und man/frau oder Mann und Frau 😉 auf einer Bank sogar mal ins Gespräch kommen könnten. So bleibt nur der Aufenthalt in einem der Kneipen am Platz, aber natürlich nur bei Bestellung eines Getränkes oder Essens, was sich nicht alle leisten können und wollen.

Und es müssen ja nicht immer nur schnöde Bänke sein.

Gute Idee? Dann unterstützt uns auf www.HannoverMachen.de

logo-hannovermachen-mit-der-crowdplatz-da-logo-gelb-ideen-fuer-stadtteilplaetze

Lasst uns unsere Stadt jeden Tag ein Stückchen besser machen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s