Nächstes PlatzDa!-Treffen am Donnerstag, den 12.01.17, um 19.30 Uhr

Liebe Mitmacher, Unterstützer und Interessierte,

wir treffen uns zum ersten Mal in diesem Jahr am

Donnerstag, den 12.01.17 um 19.30

Ort ist wie gehabt die Nieschlagstraße 26, Laden im Erdgeschoss, in Linden-Mitte.

  1. Wir berichten über den Vorbereitungsstand der Podiumsdiskussion „Wie wollen wir leben in unseren Stadtteilen (und Städten)?“ am 09.02.17 im Lindener Rathaus. Fast alle Podiumsteilnehmer stehen fest und der Raum ist gebucht. Zur Zeit entsteht der Flyer.
  2. Wir haben eine Kommunikationsexpertin zu Gast, die uns Tipps zur richtigen Strategie der Darstellung geben wird.
  3. Eine Studentin der Freiraumplanung hat sich für Ihre Masterarbeit das Thema „Verkehrsberuhigter Lindener Markt“ ausgesucht. Wir stellen Ihre bisherigen Planungen vor.
  4. Eine weitere Studentin wird sich in Ihrer Bachelorarbeit „Interventionen im öffentlichen Raum“ wissenschaftlich mit unserer Initiative befassen, was uns ganz besonders freut.
  5. Die Macherinnen der Seite www.WertderDinge.de erzählen von Ihrem Stadtmöbel, dass in einem Workshop entstanden ist.
  6. Eure Ideen, Eure Anliegen, Euer Engagement und Know-How für eine(n) Lebenswerte(n) Stadt(teil)

platz_da-05346

Der Bezirksrat Linden-Limmer hat uns mit 500 € Sachkostenzuschuss für die Podiumsdiskussion bedacht und die Linden-Limmer Stiftung 250 €für die Auslagen der eingeladenen Experten gespendet. Die Fundingphase, sprich es kann gespendet werden, auf HannoverMachen.de hat begonnen.

Als Themen für das kommende Jahr gibt es bereits diese Vorschläge, die über den Lindener Markt hinausgehen:

  • Reduzierung des Durchgangsverkehrs im Stadtteil (mit Unterstützung der jeweiligen Anwohner in den betroffenen Straßen)
  • Bevorzugung und Bewerbung der sanften Mobilität: Wege mit dem Fahrrad durch den Stadtteil, mehr Radstellplätze, bessere Ampelphasen etc.
  • sichere Kreuzungen für Kinder und Senioren (in Kooperation mit Eltern, Kilas, Schulen und dem Seniorenbeirat), auch um die wichtigen Punkte im Stadtteil zu verbinden
  • und natürlich alle weiteren Themen, die Euch im Hinblick auf eine lebenswerte Stadt beschäftigen

Als „Richtschnur“ könnte das vor einiger Zeit angedachte Verkehrskonzept Linden-Mitte, unbedingt auch auf ganz Linden ausgedehnt, dienen:
www.hannovercyclechic.wordpress.com/2016/04/10/diy-verkehrskonzept-linden-mitte-teil-2

hannovercylcechic verkehrskonzept linden-mitte verkehr und radrouten

Wir freuen uns, wenn Ihr zahlreich, gut gelaunt und mit guten Vorsätzen 😉 vorbeikommt. Es gibt Getränke und Knabbereien.

Ein frohes, neues Jahr wüschen wir Euch und all Euren Lieben!

Die PlatzDa!-Initiative

P.S. Unser Funding, sprich Spenden sammeln auf www.HannoverMachen.de, hat begonnen und läuft gut an… Unter www.projekte.hannovermachen.de/invest/platzda Dankeschön auswählen, Spendenhöhe und Zahlungsart festlegen, anmelden und spenden. Du bekommst dann auch alle Neuigkeiten rund um unser Engagement mit.

www.facebook.de/hannovercyclechic
www.instagram.com/hannovercyclechic_platzda
www.instagram.com/lustauffahrrad
www.twitter.com/hannovercycle
www.pinterest.com/platzda/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s