Katrin Göllinger (CDU), Daniel Gardemin (Die Grünen) und ein noch geheimer (Star-) Gast auf dem Podium am 09.02.2017

Die ersten Gäste unserer Podiumsdiskussion am 09.02.2017 „Wie wollen wir leben in unseren Stadtteilen (und Städten)?„, die sich unter anderem mit einem verkehrsberuhigten Lindener Markt beschäftigen wird, stehen fest.

Mit einem bundesweit bekannten Experten zum Thema Mobilität und lebenswerte Stadt stehen wir in Kontakt und hoffen schon bald seine Teilnahme vermelden zu dürfen. Stay tuned!

Zunächst freuen wir uns sehr Katrin Göllinger von der CDU und Daniel Gardemin von den Grünen als Podiumsteilnehmer gewonnen zu haben.

katrin-goellinger-cdu

Katrin Göllinger, CDU

Frau Göllinger ist Mitglied des CDU-Ortsvorstandes Linden-Limmer und seit der letzten Kommunalwahl Abgeordnete im Regionsparlament. Die  folgenden Fragen werden Frau Göllinger also schon wegen Ihre beiden Mandate umtreiben und wir sind gespannt auf Ihre Antworten und Ideen.

„Wie gelangen auf der einen Seite die Menschen aus der Region z. B. am Samstag zum beliebten Lindener Markt (mit dem Rad, mit den Öffis oder dem eigenen PKW)?“

und

„Wie möchten auf der anderen Seite die Menschen im Stadtteil leben (mit weniger Durchgangsverkehr, weniger zugeparkten Fuß- und Radwegen, weniger Verkehrslärm)?“

daniel-gardemin-gruene

Daniel Gardemin, Die Grünen

Daniel Gardemin ist Fraktionsvorsitzender der Grünen im Bezirksrat Linden-Limmer und Vorsitzender des grünen Stadtverbandes. Er ist Sozialwissenschaftler und hat eine Befragung der Anwohner und der Geschäftsleute am Lindener Markt und der Stephanusstraße mit dem Titel „Grüne Banane“ durchgeführt.

Die „Grüne Banane“ bezeichnet eine mögliche Fußgänger- oder verkehrsberuhigte Zone, die sich von der Limmerstraße über den Küchengarten und die Stephanusstraße bis zum Lindener Markt erstreckt, und im Stadtgrundriss die Form einer Banane hätte. Die Ergebnisse der Umfrage sind im klickhin-Blog von Jörg Schimke dargestellt und hier auf unserem Blog kommentiert.

Die weiteren Podiumsteilnehmer sind:
• Astrid Ries, Inhaberin HUT UP am Lindener Markt und
• Prof. Heiner Monheim, bundesweit renommierter Experte für Mobilität und Stadt, www.heinermonheim.de

Wer sich mehr Aktionen im öffentlichen Raum, mehr Veranstaltungen zum Thema lebenswerte Stadt, mehr Beiträge auf dem Blog und mehr Einsatz von uns für die Menschen dieser Stadt wünscht, kann gerne einen kleinen (oder auch großen Beitrag) unter https://projekte.hannovermachen.de/invest/platzda dazu leisten und sich dafür ein Dankeschön seiner Wahl aussuchen.

logo-hannovermachen-mit-der-crowdplatz-da-logo-gelb-ideen-fuer-stadtteilplaetze

Wir freuen und reißen uns — ehrenamtlich und engagiert — das ein oder andere Bein aus, um unserer und Eurer Vision ein Stück näher zu kommen.

P. S. Das Beitragsbild ist bei der ersten PlatzDa!-Aktion am 21.05.2016 von Berberbeard aufgenommen worden. Mehr Bilder im Beitrag auf dem Blog von Berberbeard. Hier der Film vom 21.05.2106:

Advertisements

Ein Gedanke zu “Katrin Göllinger (CDU), Daniel Gardemin (Die Grünen) und ein noch geheimer (Star-) Gast auf dem Podium am 09.02.2017

  1. Dankeschön 😊

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s